OLA 9153 OLA 9156 OLA 9157

LISA DAVID

Berufliche Tätigkeit

Seit 2008 arbeite ich als freiberufliche Erwachsenenbildnerin in Österreich und Luxemburg.
Meine Lehrtätigkeiten finden unter anderem bei Uni for Life GmbH im Bereich der Hochschuldidaktik und Methodik, an der Karl-Franzens-Universität Graz, diversen "Train the Trainer"- Lehrgängen sowie im Bereich der politischen Bildung, der Persönlichkeitsbildung und des Diversity Managements statt.

Seit 2009 bin ich Projektleiterin der contacta paedagogica und URBi-contacta an der Karl-Franzens-Universität Graz im Rahmen des Vereins PEB (Professionalität in der Erwachsenenbildung).

Seit 2011 begleite ich unterschiedliche Projekte auf wissenschaftlicher Ebene (Wissenschaftsdidaktische Beratung, Evaluation implementierter Projekte, Konzeption von bildungswissenschaftlichen Projekten und Erarbeitung grundlegender Informationen in der Erwachsenenbildung). 

Seit 2016 arbeite ich in einem Ausmaß von 50% am Fortbildungszentrum Hochschullehre der Universität Bayreuth im Bereich innovative Lehr-Lernmethoden mit dem Fokus auf digitale Ressourcen. Dieses Projekt endet im Herbst 2018.

Ausbildung

Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaft mit Schwerpunkt Weiterbildung (lebensbegleitende Bildung) mit abgeschlossen Doktoratsstudium zu dem Thema 'Professionalitätsentwicklung und didaktische Selbstreflexion'.

Zertifizierte Fachtrainerin (ISO 17024)

Lehrgänge in den Bereichen Konfliktmanagement, Lebens- und Karriereplanung, Kommunikation, Zeitmanagement und Gruppendynamik

Sprachen

Deutsch, Luxemburgisch, Englisch und Französisch.

Leidenschaften

Tanzen, Orchesterschlagzeug, Kochen.

 

Meinen aktuellen Lebenslauf finden Sie hier